Was lange währt…

Was lange währt…

wird hoffentlich gut.

Die Erneuerung des Kunstrasenplatzes (16 Jahre hatte dieser auf dem Buckel) auf dem Sportplatz Walter-Felsenstein-Straße ist nach fast zweieinhalbmonatiger Bauphase endlich abgeschlossen. Damit kann der Trainings- und Spielbetrieb wieder ohne größere Einschränkungen abgewickelt werden und dem Verein steht jetzt auch in der kalten Jahreszeit ein vernünftig zu bespielender Kunstrasenplatz zur Verfügung.