Pfingstturnier – Ehrentafel

Die bisherigen Sieger des Internationalen Pfingstturniers für D-Junioren:

1988: Chemie Döbern
1989: Stahl Finow
1990: Stahl Finow
1991: Marzahner SV I (jetzt FC NORDOST Berlin)
1992: SG Villingen
1993: Stahl Finow
1994: GKS Tychy (Polen)
1995: Marzahner SV I (jetzt FC NORDOST Berlin)
1996: Marzahner SV I (jetzt FC NORDOST Berlin)
1997: Motor Eberswalde (jetzt SV Preussen Eberswalde)
1998: GKS Tychy (Polen)
1999: Tasmania 73
2000: Sachsen Leipzig
2001: Halton FC (England)
2002: Greifswalder SC (jetzt Greifswalder FC)
2003: Sachsen Leipzig
2004: SSV GS Greifswald (jetzt Greifswalder FC)
2005: 1. FC Union Berlin
2006: Smena Minsk (Weißrussland)
2007: BFC Preussen
2008: Köpenicker SC
2009: TSV Havelse
2010: Greifswalder SV 04 (jetzt Greifswalder FC)
2011: Torgelower SV Greif
2012: Rot-Weiss Essen
2013: Berliner SC
2014: SV Empor Berlin
2015: SF Eisbachtal (Rheinland-Pfalz)
2016: Berliner SC